Wiesbaden

Brustvergrößerung in Wiesbaden

myBody erleichtert Ihnen die Suche nach qualifizierten Experten für eine Brustvergrößerung in Wiesbaden. Auf einen Blick erhalten Sie hier die wichtigsten Informationen zu den Ärzten und Kliniken, die in Wiesbaden auf eine Brustvergrößerung spezialisiert sind. Über ein Kontaktformular treten Sie einfach mit Ihrer Wunschklinik in Kontakt.

Klinik ist nach §30 Gewerbeordnung staatlich konzessioniert und erfüllt die Anforderungen an die personelle Verfügbarkeit (Anästhesist, geschultes OP-Team) und räumliche Ausstattung (steriler OP-Saal mit Aufwachraum und Bettenkapazität zur Nachsorge).
In regelmäßigen Zertifizierungsverfahren mit streng kontrollierten Qualitätsprozessen erfüllt die medizinische Einrichtung alle Anforderungen an das Qualitätsmanagement und die Qualitätsstandards. Zur Qualitätsprüfung gehören u.a. Ausstattung, Arbeitsabläufe und Patientenversorgung.
Es werden auschließlich Brustimplantate mit CE-Zertifizierung verwendet - einem Gütesiegel, das hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entspricht.
Für Terminvereinbarungen und persönliche Anliegen steht eine kostenlose Rufnummer zur Verfügung.
Regelmäßig werden Termine für Informationsveranstaltungen angeboten; Terminabfrage und Anmeldung über das Kontaktformular.

ab 5.900 €

Dr. med. Wolfram Kluge

Facharzt für Chirurgie und Plastisch-Ästhetische Chirurgie

In der Praxisklinik können Patienten ambulant operiert werden und bei Bedarf zur ärztlichen und pflegerischen Betreuung übernachten. Für eine stationäre Unterbringung stehen der Praxisklinik Belegbetten in einem nahegelegenen Krankenhaus zur Verfügung.
Eine Rundum-Betreuung nach dem Eingriff mit ärztlicher Bereitschaft ist gewährleistet.

ca. 5.500 €

Dr. med. Ruth Alamuti-Ahlers

Fachärztin für Plastische Chirurgie

Experten für eine Brustvergrößerung in der Nähe von Wiesbaden

Für eine Brustvergrößerung in Wiesbaden listet der myBody Klinikfinder weitere spezialisierte Kliniken im näheren Umkreis auf.

1 km von Wiesbaden entfernt

In der Praxis werden ambulante Behandlungen ausgeführt. Für operative Eingriffe, die eine stationäre Unterbringung erforderlich machen, stehen der Praxis Operationssaal und Belegbetten in einem nahegelegenen Krankenhaus oder einer Partnerklinik zur Verfügung.
Minimal-invasive Behandlungen gehören zum Kompetenzspektrum und sind hinreichend erprobt.
Auf Wunsch wird die Anreise mit allen Formalitäten organisiert.

ab 6.000 €

Dr. med. Klaus G. Niermann

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

10 km von Wiesbaden entfernt

In einem angeschlossenen Beauty-Institut stehen Experten für kosmetische Eingriffe im Dienste der Patienten - ob verwöhnende Entspannungsmassagen, schonende Hautbehandlungen oder kosmetische Anwendungen.

ab 5.600 €

Dr. med. Martin Kürten

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Facharzt für Chirurgie, Spezialisierung in der Brust- und Gesichtschirurgie

27 km von Wiesbaden entfernt

Ästhetische Institute haben sich auf medizinische Kosmetik spezialisiert und bieten ein breites Spektrum an nichtoperativen Behandlungen an, um Aussehen und Körper individuell zu verschönern.

ab 6.200 €

Dr. med. Michael Pees

Facharzt für Chirurgie

Informationen zur Brustvergrößerung

Eine Brustvergrößerung verfolgt zwei Ziele: die Erweiterung des Brustumfangs und eine Steigerung der Lebensqualität. Frauen, die sich mit dem Wunsch nach einem volleren Busen an einen Brustvergrößerungs-Spezialisten wenden, haben meist einen langen Leidensweg voller Selbstzweifel hinter sich. Mit der körperlichen Veränderung, bei der Brustvergrösserung wird dem Busen mit Implantaten mehr Volumen gegeben, findet oftmals auch eine Identitätsreparatur statt, die Frau entwickelt ein positiveres Körperbewusstsein. Die Brust-OP ist gewöhnlich in ein bis Stunden durchgeführt und schon etwa zwei Tage später, nach Verbandsabnahme kann das Ergebnis begutachtet werden.

Brustvergrößerung

Brustaugmentation mit Macrolane

Ohne Operation lässt sich die Busengröße auch mit einem speziellen Füllmaterial aufarbeiten. Unter dem Handelsnamen Macrolane verbirgt sich eine stabilisierte Hyaluronsäure, die von den dafür zertifizierten Ärzten in die Brust gespritzt wird. Mit dieser Methode kann das Körbchen um eine Größe verbessert werden. Da Macrolane abgebaut wird, ist der Effekt allerdings nicht dauerhaft.

In Wiesbaden gibt es viel zu entdecken. Sie können eine Brustvergrößerung in Wiesbaden nutzen, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden.

Kochbrunnen in Wiesbaden

Im Innenstadtgebiet von Wiesbaden gibt es rund 26 Quellen, aus denen pro Tag fast 2 Millionen Liter heißes Wasser sprudeln. Schon die Römer nutzten das 46 bis 66°C heiße Wasser für öffentliche Bäder. Die bekannteste und ergiebigste Quelle in Wiesbaden ist der Kochbrunnen, der bereits 1366 als „Brühborn“ erstmalig erwähnt wurde. Die ca. 66°C heiße Natrium-Chlorid-Therme, deren Wasser aus einer Tiefe von ca. 2.000 Meter kommt, liefert pro Tag rund 500.000 Liter salziges Heilwasser. Streng genommen handelt es sich beim Kochbrunnen am Kranzplatz nicht um einen einzelnen Brunnen, sondern um eine Zusammenführung von 15 unterschiedlichen Quellen. Ein Teil des heißen Wassers wird in andere Brunnen umgeleitet. Den Brunnen umgibt ein 1887/88 im neubarocken Stil erbauter Pavillon, der als „Kochbrunnentempel“ bekannt ist.

Im 19. Jahrhundert galt Wiesbaden als bedeutender Kurort mit Hotelpalästen und prächtigen Villen. Der Kochbrunnen mit seinen Wandelhallen war zu dieser Zeit das Zentrum der Wiesbadener Brunnen- oder Trinkkur. Um den Brunnen herum gruppieren sich noch heute vornehme Bauten und einige der renommiertesten Hotels der Stadt, darunter der 1486 eröffnete „Schwarze Bock“, der zu den ältesten Hotels Deutschlands gehört. In der einstigen Trinkhalle befindet sich heute ein Restaurant.

zum nächsten Tourismus-Tipp

Brustvergrößerung - Kliniken vor Ort in der Übersicht

Brustvergrößerung in Deutschland – Eine Standortkarte bildet alle deutschen Städte ab, die der myBody Klinikfinder mit Experten für eine Brustvergrößerung auflistet.