3.7 von 5 812
(812)

Brustimplantate Mia Femtech

Mia Femtech ist ein innovatives Brustimplantat zur Harmonisierung der Brust. Durch seine besonders leichte Struktur lässt sich dieses Brustimplantat axillär innerhalb von 15 Minuten einsetzen. Somit entsteht ein festerer Halt und eine harmonische Brustform mit natürlichem Ergebnis.

Infos im Überblick: Mia Femtech

Hersteller:

Establishment Labs Inc.

Markenname:

Mia Femtech

Produkte:

Mia Femtech Brustimplantate

Mia Femtech Brustimplantate für die Brustharmonisierung

Die innovativen und natürlichen Implantate von Mia Femtech sollen die Harmonisierung der Körperkontur verbessern. Daher sind die Implantate extraweich, um sich optimal und individuell der Silhouette anzupassen. Die Mia Femtech-Technologie ist für Frauen mit gesundem Selbstbild entwickelt worden, die keine übermäßige Veränderung wünschen, sondern ihre Proportionen und die Fülle der Brust optimieren möchten. Die Behandlung mit Mia Femtech dauert bis zu 15 Minuten, da das extraleichte Implantat über einen kleinen, axillären Zugang eingesetzt wird. Durch die kurze Behandlungsdauer ist es den Patientinnen möglich, bereits am selben Tag wieder arbeiten zu gehen. Auch sportliche Akitivitäten müssen – anders als bei der klassischen Brustvergrößerung –  nicht wochenlang ausgespart werden. Ergebnis ist ein wohlgeformter Busen, der einem Push-Up-BH ähnelt und die Brust in eine straffere, präsentere Form bringt.

Besonderheiten von Mia Femtech

  • Patientinnen bekommen einen sogenannten "Mia Concierge" zugeteilt, der sie vor und während der Behandlung begleitet
  • maßgeschneideter Behandlungsplan
  • Behandlungen werden ausschließlich von Mia-zertifizierten plastischen Chirurgen durchgeführt
  • Echtheitszertifizierung durch ein  Mia® NFT-Garantieschutzprogramm

Vorteile von Mia Femtech

  • Brustharmonisierung mit natürlichen und proportionalen Ergebnissen
  • sofort wieder arbeits- und alltagsfähig
  • Hightech-System mit patentiertem minimalinvasivem Verfahren
  • Behandlungsdauer: 15 Minuten
  • keine Narkose nötig
  • sehr kleine Narben und Erhaltung des Brustgewebes
Dr. med. Mehmet Atila

Dr. med. Mehmet Atila

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Bei Mia Femtech handelt es sich um eine innovative minimalinvasive Technologie, die ohne Vollnarkose durchgeführt wird.

Quelle: myBody-Expertengespräch Dr. Atila zu "Brustvergrößerung mit Mia Femtech"

Für wen sind Mia Femtech Brustimplantate geeignet?

Für wen ist Mia Femtech geeignet?

  • Frauen, die mit ihrer Brustform und -größe zufrieden sind
  • Frauen, die eine Harmonisierung der Brustsilhouette wünschen 
  • bei Wunsch nach leichtem Volumenaufbau
  • Frauen, die keinen Push-Up-BH mehr tragen wollen

Für wen ist Mia Femtech nicht geeignet?

  • Frauen, die ein pralles Dekolletée wünschen
  • bei Wunsch nach auffälliger Vergrößerung
  • Frauen mit starker Brusterschlaffung
  • bei starker Asymmetrie der Brüste
  • Frauen mit sehr wenig Brustgewebe
3.7 von 5 812
(812)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service