Köln

Brustvergrößerung in Köln

myBody erleichtert Ihnen die Suche nach qualifizierten Experten für eine Brustvergrößerung in Köln. Auf einen Blick erhalten Sie hier die wichtigsten Informationen zu den Ärzten und Kliniken, die in Köln auf eine Brustvergrößerung spezialisiert sind. Über ein Kontaktformular treten Sie einfach mit Ihrer Wunschklinik in Kontakt.

In Beratungszentren von Kliniken werden Beratungstermine durchgeführt und ambulante Behandlungen vorgenommen.
In regelmäßigen Zertifizierungsverfahren mit streng kontrollierten Qualitätsprozessen erfüllt die medizinische Einrichtung alle Anforderungen an das Qualitätsmanagement und die Qualitätsstandards. Zur Qualitätsprüfung gehören u.a. Ausstattung, Arbeitsabläufe und Patientenversorgung.
Es werden auschließlich Brustimplantate mit CE-Zertifizierung verwendet - einem Gütesiegel, das hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entspricht.
Für Terminvereinbarungen und persönliche Anliegen steht eine kostenlose Rufnummer zur Verfügung.
Regelmäßig werden Termine für Informationsveranstaltungen angeboten; Terminabfrage und Anmeldung über das Kontaktformular.

ab 5.900 €

Dr. med. Katrin Vossoughi

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Eine Rundum-Betreuung nach dem Eingriff mit ärztlicher Bereitschaft ist gewährleistet.
Die medizinische Einrichtung zeichnet sich durch Terminflexibilität aus und bietet Termine am Wochenende für Berufstätige an.

ab 5.500 €

Dr. med. Timo A. Spanholtz

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Klinik ist nach §30 Gewerbeordnung staatlich konzessioniert und erfüllt die Anforderungen an die personelle Verfügbarkeit (Anästhesist, geschultes OP-Team) und räumliche Ausstattung (steriler OP-Saal mit Aufwachraum und Bettenkapazität zur Nachsorge).
Auf Wunsch wird die Anreise mit allen Formalitäten organisiert.
Patienten und Interessenten wird auf Wunsch ein Fahrservice angeboten, der sie bequem vom Hotel, Bahnhof oder Flughafen zur Praxis oder Klinik bringt - und wieder zurück.

ab 5.900 €

Georgios Hristopoulos

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

In der Praxis werden ambulante Behandlungen ausgeführt. Für operative Eingriffe, die eine stationäre Unterbringung erforderlich machen, stehen der Praxis Operationssaal und Belegbetten in einem nahegelegenen Krankenhaus oder einer Partnerklinik zur Verfügung.
Die medizinische Einrichtung kooperiert mit ausgewählten Hotels für längere Aufenthalte.

ab 5.000 €

Dr. med. Afschin Fatemi

Facharzt für Dermatologie und Phlebologie, Schwerpunkt Ästhetische Operationen

In der Praxisklinik können Patienten ambulant operiert werden und bei Bedarf zur ärztlichen und pflegerischen Betreuung übernachten. Für eine stationäre Unterbringung stehen der Praxisklinik Belegbetten in einem nahegelegenen Krankenhaus zur Verfügung.

ab 7.200 €

Dr. med. Kai Klasmeyer

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Informationen zur Brustvergrößerung

Viele Frauen entscheiden sich für eine Brustvergrößerung, um eine weniger üppig ausgefallene Brust zu korrigieren und somit den Busen der eigenen Wunschvorstellung anzupassen. Das Ergebnis der Brustvergrösserung – ein wohlgeformter, draller Busen – kann mit verschiedenen Operationsmethoden erreicht werden. Die Art und Weise, wie das Implantat aus Silikongel in die Brust gebracht und platziert wird, ist u.a. abhängig von der Hautelastizität und dem Zustand des Drüsengewebes. Ein erfahrener Chirurg kann für jede Patientin die bestmögliche Variante der Brustvergrößerung auswählen.

Brustvergrößerung

Kostenübernahme ist selten

Die chirurgische Therapie des Busens mit dem Skalpell erfolgt in den meisten Fällen aus ästhetischen Gründen. Eine Kostenübernahme der Krankenkasse ist aufgrund der häufig fehlenden medizinischen Notwendigkeit oft nicht gegeben. Endgültigen Aufschluss kann nur eine individuelle Untersuchung der körperlichen Gegebenheit im Vorfeld der Behandlung liefern.

In Köln gibt es viel zu entdecken. Sie können eine Brustvergrößerung in Köln nutzen, um die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden.

Dom in Köln

Die Hohe Domkirche St. Peter und Maria, wie der Kölner Dom offiziell heißt, gilt als Meisterwerk mittelalterlich-gotischer Architektur. Mit seinen rund 157 Meter Höhe ist er das dritthöchste Kirchengebäude weltweit.

Bereits 870 stand an der Stelle des heutigen Doms eine Vorgängerkirche, die bis ins 13. Jahrhundert Bestand hatte. 1248 erfolgte die Grundsteinlegung des Kölner Doms, an dem mit Unterbrechungen über 600 Jahre lang gebaut wurde. 1322 wurde der gotische Chor eingeweiht. Bis etwa 1530 erweiterte man den Sakralbau um die Seitenschiffe des Langhauses und zwei Stockwerke im Südturm. Dann ruhten die Arbeiten. Erst 1842, nachdem der Dom viele Jahre als Lagerraum gedient hatte, wurden die Arbeiten wieder aufgenommen. Den Zweiten Weltkrieg überstand der Kölner Dom trotz mehrerer Bombardierungen. Bis heute wird an der Wiederherstellung und Restaurierung gearbeitet.

Im Inneren beherbergt der Dom den weltberühmten Schrein mit den Gebeinen der Heiligen Drei Könige. Zu den weiteren Kunstschätzen des Doms gehören der Agilolphusaltar aus dem Jahr 1520, einer der größten Antwerpener Schnitzaltäre, und die zwischen 1668 und 1683 geschaffene prächtige Altarwand des Dreikönigenaltars. Im historischen Kellergewölbe des 13. Jahrhunderts befindet sich die Domschatzkammer, die wertvolle Reliquien, Skulpturen und Gewänder zeigt.

Der Dom ist das Wahrzeichen der Stadt Köln und eine der populärsten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

zum nächsten Tourismus-Tipp

Brustvergrößerung - Kliniken vor Ort in der Übersicht

Brustvergrößerung in Deutschland – Eine Standortkarte bildet alle deutschen Städte ab, die der myBody Klinikfinder mit Experten für eine Brustvergrößerung auflistet.