Innovative Leichtimplantate für mehr Tragekomfort und eine langfristig schöne Brust - Polytech
5.0 von 52
(2)

Innovative Leichtimplantate für mehr Tragekomfort und eine langfristig schöne Brust

Advertorial

B·Lite®-Implantate sind bis zu 30 % leichter als herkömmliche Brustimplantate. Die deutliche Gewichtsreduzierung erhöht nicht nur den Tragekomfort, sondern kann Patientinnen auch noch weitere Vorteile bieten. Was leichte Implantate so besonders macht und ob sie für jede Frau geeignet sind, erläutert der Plastische Chirurg Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah aus Kassel. 

Silhouette einer Frau mit Blumenmuster

Was unterscheidet B·Lite®-Implantate von herkömmlichen Brustimplantaten?

B∙Lite®-Implantate sind eine echte Innovation im Bereich der Implantat-Technologie, weil sie den Einfluss des Gewichts auf die rekonstruierte oder ästhetisch vergrößerte Brust aufgreifen. Das Gewicht herkömmlicher Brustimplantate entspricht in etwa ihrer jeweiligen Füllmenge. Im Vergleich dazu wiegen die Leichtimplantate bei demselben Volumen jedoch bis zu 30 % weniger. Dadurch wird der Hautmantel und das Bindegewebe der Brust weitaus weniger belastet.

Wo sehen Sie die Vorteile von Leichtimplantaten?

Ganz einfach: Weniger Gewicht bedeutet weniger Belastung und das ist immer ein Vorteil für die Patientin. Konkret werden durch die Gewichtsreduzierung der Druck und die Gewebedehnung im unteren Pol der Brust verringert. Das sorgt für ein leichtes und angenehmes Tragegefühl. Darüber hinaus kann der Einsatz der Leichtimplantate aus meiner Sicht das Risiko von Komplikationen, die zum Beispiel durch das Absinken oder Drehen der Implantate entstehen, reduzieren. Auch bei kombinierten Vergrößerungs- und Straffungsoperationen, zum Beispiel nach einer Schwangerschaft oder bei altersbedingt erschlafftem Brustgewebe, wirkt sich das geringere Gewicht positiv aus, da das ohnehin schon schwache Bindegewebe nachhaltig geschont wird. Auch sportliche Frauen, die sich regelmäßig und viel bewegen, profitieren von der Entlastung.

Sind B·Lite®-Implantate für die Brustvergrößerung und die Brustrekonstruktion gleichermaßen geeignet? Was gilt es zu beachten?

Für mich gibt es keinerlei Einschränkungen oder Besonderheiten bei der Verwendung von Leichtimplantaten. Die Vorteile der Gewichtsreduzierung kommen bei beiden Indikationen zum Tragen und die Handhabung im Rahmen des operativen Eingriffs und der Nachsorge unterscheiden sich nicht von der bei herkömmlichen Implantaten. Beim Wiederaufbau der Brust nach einer Brustkrebserkrankung, bietet die Gewichtsreduzierung den immensen Vorteil, dass das ohnehin schon angegriffene Brustgewebe geschont und die weitere Belastung des Hautmantels reduziert wird.

Kann ich mit den Leichtimplantaten ein natürliches Ergebnis erzielen, oder sind sie nur für große Größen geeignet?

Die meisten Patientinnen wünschen sich eine ästhetisch schöne und zu ihrem Körper passende Brust. B∙Lite®-Implantate unterscheiden sich äußerlich nicht von herkömmlichen Implantaten und stehen in vielen unterschiedlichen Größen und Formen zur Verfügung. Damit kann ich in der Regel jeder Frau eine Lösung anbieten, die ihren persönlichen Vorstellungen und Wünschen entspricht. Natürlich steigt der entlastende Effekt mit der Größe des Implantats, aber auch Frauen mit einem durchschnittlichen Implantat-Volumen profitieren von der Gewichtsreduzierung. Wobei ein großes Implantat nicht künstlich aussehen muss, wenn es angepasst an die individuellen Körperproportionen ausgewählt wird.

Welche Qualitätskriterien sind Ihnen wichtig, damit Sie und die Patientin einem Brustimplantat vertrauen?

Für mich ist die Verwendung von qualitativ hochwertigen Implantaten eine der Hauptvoraussetzungen für ein nachhaltig gutes Ergebnis im Sinne der Patientenzufriedenheit. B∙Lite®-Implantate werden in Deutschland von einem der marktführenden Hersteller unter Reinraumbedingungen und nach höchsten Qualitätsstandards produziert. Mit über 30 Jahren Expertise in der Entwicklung und Herstellung von Brustimplantaten sind für mich damit alle relevanten Kriterien in puncto Qualität und Sicherheit im Herstellungsprozess erfüllt.

B∙Lite®-Implantate: Innovative Technologie

B-Lite-Logo

In B∙Lite®-Leichtimplantaten werden jahrelang klinisch erfolgreich eingesetzte Materialien mit einer innovativen Technologie kombiniert. So ist ein Implantat entstanden, das bei gleichem Volumen ein deutlich geringeres Gewicht aufweist.

Die Füllung macht den entscheidenden Unterschied:

  • Die Implantate werden mit einem hochwertigen und patentierten Silikongel befüllt, welches mit sogenannten Mikrosphären vernetzt wird.
  • Mikrosphären sind mikroskopisch kleine, hohle „Kügelchen“ die mit inerter Luft gefüllt sind.
  • Durch die gleichmäßige Vernetzung der Mikrosphären mit dem medizinischem Silikongel entsteht die Gewichtsreduzierung von bis zu 30 % bei gleichem Volumen.
  • Mikrosphären sind sehr stabil und halten auch starkem Druck stand.

B∙Lite®-Implantate werden ausschließlich in Deutschland von POLYTECH produziert.

Grafik zum Hooke‘schen Gesetz
Die Wirkung der Schwerkraft auf das Brustgewebe steht im direkten Verhältnis zum Gewicht – Hooke‘sches Gesetz.
Grafik Implantatfüllung Mikrospären
Die für B·Lite®-Leichtimplantate verwendeten Mikrosphären gehen eine permanente Verbindung mit dem Silikongel ein.
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah

Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah

Prof. Dr. Noah ist Chefarzt der Klinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie der DRK-Kliniken Nordhessen. Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ist bekannt als internationaler Referent im Bereich der Brustchirurgie und Autor zahlreicher Publikationen und Buchbeiträge.

Info & Kontakt zur Noah Klinik

Frau mit abgedecktem Buse und Made in Germany Logo

Advertorial

Brustimplantate aus Deutschland

Studien belegen eine hohe Verträglichkeit von Brustimplantaten mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung, die ausschließlich in Deutschland hergestellt werden.

weiterlesen

Oberkörper einer Frau mit Spitzen-BH

Advertorial

Gut informiert zum Traumbusen

Was Frauen wissen sollten – Prof. Dr. Sinis aus Berlin erklärt, worauf es bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten je nach Alter der Patientin ankommt.

weiterlesen

Innovative Leichtimplantate für mehr Tragekomfort und eine langfristig schöne Brust - Polytech
5.0 von 52
(2)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service