The Great Butt Job: Po-Implantate vs. Eigenfett - Polytech
5.0 von 53
(3)

The Great Butt Job Implantate vs. Eigenfett zur Po-Vergrößerung

Anzeige

Früher oder später kommt alles zurück. Das gilt für Modetrends wie Schönheitsideale. Die Zeiten von Size Zero sind längst passé. Der Figurentrend der Stunde sind weibliche Kurven – vor allem der Po kann plötzlich nicht mehr groß genug sein. In Brasilien und USA sind Po-OPs zum Vergrößern des Gesäßes schon seit einigen Jahren sehr beliebt. Jetzt steigt auch bei unseren Beauty-Docs die Nachfrage nach dem Super-Po. Aber wie bekommt man den perfekten Hintern? Wir haben Wissenswertes und Unterschiede von zwei etablierten Techniken zur Po-Vergrößerung zusammengefasst.

Frauen-Po in enger Jeans-Shorts

Po-Augmentation

Bei der Po-Augmentation werden silikongefüllte Implantate in den Gesäßmuskel, idealerweise unter ihn eingesetzt. Diese Form der Po-Vergrößerung ermöglicht es, einem schlaffen, flachen Po die gewünschte Rundung zu verleihen. Damit der neue Po auch zum restlichen Körper passt, werden die sogenannten Gluteusimplantate von Premiumherstellern wie POLYTECH in verschiedenen Größen in runder und elliptischer Form produziert - so können Patientinnen und Patienten das für sie passende Gesäßimplantat finden und nahezu jeder Behandlungswunsch erfüllt werden.

Im Gegensatz zum Brazilian Butt Lift können sich mittels Implantaten auch sehr schlanke Frauen einen voluminösen Po kreieren lassen.

Brazilian Butt Lift

Eine nicht-operative Variante der Po- Vergrößerung ist das Brazilian Butt Lift – ein zweiteiliges Behandlungsverfahren. Zur Voluminisierung des Gesäßes wird hierbei an anderer Stelle abgesaugtes Fett gereinigt und aufbereitet und anschließend in den Po gespritzt, bis die gewünschte Form und Größe erreicht ist. Da es sich beim Füllmaterial um Eigenfett handelt, sind der Dimension des neuen Hinterns Grenzen gesetzt. Auch für schlanke Patientinnen und Patienten, die über kaum Eigenfett verfügen, kommt diese Methode nicht infrage.

Frau in Rückenansicht lehnt an Hauswand

Die Kombi-Lösung für den Traum-Po

Zur Vergrößerung und Neuformung des Pos wird der Eigenfetttransfer und der Einsatz von Po-Implantaten sehr häufig kombiniert und so die gesamte Silhouette in der Körpermitte positiv verändert. Über eine Inzision in der natürlichen Pofalte wird das Implantat eingebracht und unter dem großen Pomuskel und über dem Beckenknochen platziert. Zusätzlich wird das zuvor gewonnene Fettgewebe gezielt oberhalb des Muskels injiziert, sodass es eine natürliche Abpolsterung für das Implantat bildet. Für die perfekte Kontur und um die Rundung des Pos zu betonen wird das Fett bevorzugt an Hüfte und Taille sowie an den Oberschenkel-Außenseiten abgesaugt.

Portrait Dr. Indra Mertz
Das sagt die Expertin

Sind Po-Vergrößerungen wirklich so gefragt? Was sollten Patientinnen und Patienten über die Behandlung wissen? Und welchen Vorteil bieten Po-Implantate?

"Der Wunsch nach einem wohlgeformten Po ist tatsächlich in den letzten Jahren immer präsenter, weshalb wir uns in der Klinik Dr. Mertz in Berlin auch darauf spezialisiert haben. Bei Patienten mit wenig Eigenfett und dem Wunsch nach einem dauerhaften Resultat empfehlen wir im Regelfall die Vergrößerung mit Implantaten. Diese Methode hat mehrere Vorteile: die Patientinnen und Patienten bekommen durch den Eingriff genau das gewünschte Volumen, welches zuvor in einer eingehenden Beratung festgelegt wird – ein späterer Abbau wie beim Eigenfett ist nicht zu erwarten. Sie werden unter den Gesäßmuskel platziert, was ein sehr natürliches Ergebnis macht. Die Narben werden geschickt in der Pofalte versteckt. Außerdem ist die OP-Dauer mit ca. 45 Minuten eher gering, was auch ein deutlich geringeres OP-Risiko im Hinblick auf Thrombose und Embolie bedeutet."

Dr. Indra Mertz Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Klinik Dr. Mertz Berlin, www.drmertz.de

Gluteusimplantate von POLYTECH

Warum Po-Implantate von POLYTECH?

Die Po-Implantate von POLYTECH sind mit einem stark vernetzten, kohäsiven Silikongel gefüllt und haben eine besonders stabile Hülle. Damit können diese Po-Implantate einen angenehmen Support bieten und zugleich eine hohe Gewichtsbelastung aushalten. POLYTECH ist seit über 35 Jahren am Markt und gehört zu den Marktführern in der Entwicklung und Herstellung von Weichteilimplantaten aus Silikon – neben Brustimplantaten bietet Polytech auch eine große Auswahl an körperformenden Implantaten in diversen Größen, Formen und mit unterschiedlichen Oberflächen. Alle Implantate werden in Deutschland produziert und jedes Einzelne überprüft – immer mit dem Fokus, hohe Produktqualität und Sicherheit zu bieten.

The Great Butt Job: Po-Implantate vs. Eigenfett - Polytech
5.0 von 53
(3)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr von POLYTECH

Der Po im Beauty-Fokus Polytech

Der Po im Beauty-Fokus Polytech

Der Body-Trend in Deutschland hat sich geändert: Weg vom Busen, hin zum Po. Das Knack-Po-Geheimnis der Beauty-Docs sind Implantate.

Individualität zählt Polytech

Individualität zählt Polytech

Wenn Sie bei einer Brustvergrößerung auf eine hohe Individualität Wert legen, sollten Sie bei der Wahl Ihres Arztes darauf achten, dass er eine breite Auswahl an Implantaten anbietet.

Lightweight Highlight B-Lite

Lightweight Highlight B-Lite

Die Brustvergrößerung in der „Lightversion“ mit einer neuen Generation von leichten Brustimplantaten liegt absolut im Trend.

Brustimplantate aus Deutschland Polytech

Brustimplantate aus Deutschland Polytech

Studien belegen eine hohe Verträglichkeit von Brustimplantaten mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung, die ausschließlich in Deutschland hergestellt werden.

Innovative Leichtimplantate für mehr Tragekomfort B-Lite

Innovative Leichtimplantate für mehr Tragekomfort B-Lite

Die deutliche Gewichtsreduzierung der B-Lite Brustimplantate erhöht nicht nur den Tragekomfort, sondern kann Patientinnen auch noch weitere Vorteile bieten.

FAQ rund um extraleichte Brustimplantate B-Lite

FAQ rund um extraleichte Brustimplantate B-Lite

Das Gewicht von Brustimplantaten hat einen großen Einfluss auf das Ergebnis und die Brustform nach einigen Jahren. Alles, was Sie über Leichtimplantate wissen müssen, erfahren Sie hier.

Gut informiert zum Traumbusen Polytech

Gut informiert zum Traumbusen Polytech

Was Frauen wissen sollten – Prof. Dr. Sinis aus Berlin erklärt, worauf es bei einer Brustvergrößerung mit Implantaten je nach Alter der Patientin ankommt.

Neue Brüste Polytech

Neue Brüste Polytech

Schönheitsmakel an der weiblichen Brust werden von Frauen nur selten toleriert. Ästhetische Brustoperationen können ihnen zu einem besseren Selbstwertgefühl verhelfen.

Ultraleichte Implantate im Trend B-Lite

Ultraleichte Implantate im Trend B-Lite

Immer mehr Ärzte empfehlen ihren Patientinnen sogenannte Leichtimplantate mit 30 % weniger Gewicht als herkömmliche Implantate.

Entscheidung zur Brust-OP Polytech

Entscheidung zur Brust-OP Polytech

Sind Frauen ausreichend informiert, wenn sie sich für eine Brust-OP entscheiden? Welche Punkte sind ihnen wichtig und was wollen sie wissen, bevor sie sich die Brüste machen lassen?