Erfahrungsbericht: Hydrafacial für den Glow
4.7 von 5 29
(29)

Erfahrungsbericht: Hydrafacial für den Glow Vitamine, Antioxidantien und Hyaluronsäure für eine strahlende Haut

Dauer-Sonnenschein und Influencerin Alessandra spricht über ihre positive Hydrafacial-Behandlung, erklärt, weshalb sie sich für ein Hydrafacial entschieden hat und was die porentiefe Behandlung mit Antioxidantien, Mineralien und Hyaluronsäure für ihre Gesichtshaut geleistet hat.

Gesichtsbehandlung Hydrafacial: Meine Motivation

„Als Bloggerin bin ich häufig auf Reisen und meine Haut ist oft Stress ausgesetzt. Mal habe ich gute Hauttage, mal ist meine Haut besonders empfindlich, hat Unreinheiten und fühlt sich trocken an. Meine Hautpflegeroutine ist eigentlich relativ unspektakulär. Ich verwende zwar sehr hochwertige und gute Pflegeprodukte oder Skinceuticals, aber eine professionelle Hautreinigung in regelmäßigen Abständen ist definitiv empfehlenswert.

Da einige meiner Freundinnen in letzter Zeit immer öfter von der Gesichtsbehandlung Hydrafacial geschwärmt haben, entschied ich mich solch ein Beauty-Treatment in der Schönheitspraxis Metropolitan Aesthetics in Berlin durchführen zu lassen.

Erfahrung Hydrafacial: Hautverjüngung für stahlende Haut

Alessandra

Influencerin

Suchst du ebenfalls einen Facharzt für deine Hydrafacial-Behandlung? Finde den passenden Facharzt auf myBody®. Dort werden dir ausschließlich Ärzte in deiner Region angezeigt, die sich auf schonende Hautverjüngung spezialisiert haben.

Facharzt in Deiner Nähe

Meine Hydrafacial-Behandlung auf einen Blick

Einrichtung: Metropolitan Aesthetics, Berlin

Behandler: ausgebildeter Hautexperte

Behandlungsdauer: etwa 45 Minuten

Schmerzen: Keine

Kosten in Deutschland: Kosten Modernes Anti-Aging

Mein Hydrafacial: Ablauf und Ergebnis

Beim Hydrafacial wurde meine Haut in vier Schritten tiefengereinigt und mit wichtigen Vitaminen versorgt. Die Behandlung wurde von einer professionellen Hautexpertin mit einem speziellen Gerät durchgeführt. Da ich vorher keine Erfahrungen mit Hydrafacials hatte, war ich umso gespannter wie meine Haut danach aussehen würde.

Im ersten Schritt wurde mit dem Hydrafacial Gerät eine Hautabtragung durchgeführt, bei der abgestorbene Hautzellen entfernt wurden. Danach erfolgte ein sanftes Säurepeeling, die Ablagerungen in den Poren wurden aufgeweicht und die Tiefenausreinigung vorbereitet. Im dritten Schritt erfolgte dann die Tiefenausreinigung. Unreinheiten und gelöste Talgablagerungen wurden durch ein Vakuum aus der Porenstruktur herausgezogen. Zuletzt wurden in meine Haut Antioxidantien, Mineralien und Hyaluronsäure eingeschleust und ich bekam eine Vitamin C Maske, um die Haut mit Vitaminen und optimaler Feuchtigkeit zu versorgen.

Die Behandlung war absolut schmerzfrei und dauerte circa 45 Minuten. Nach dem Hydrafacial sah ich sofort einen Unterschied. Meine Haut hatte einen tollen, neuen ‚Glow‘ und fühlte sich super zart, weich und geschmeidig an. Ich war eindeutig begeistert vom Ergebnis und kann von keinerlei negativen Erfahrungen berichten.“

Erfahrungsbericht: Hydrafacial für den Glow
4.7 von 5 29
(29)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Weitere Erfahrungsberichte zur Verjüngung

Erfahrungsbericht: Faltenunterspritzung mit Sculptra, Susanne Graue

„Dr. Hoffmeister erklärte mir, dass Sculptra® die eigene Kollagenproduktion anregt und so nachhaltig die untere Gesichtspartie (um die Augen und um den Mund darf das Produkt nicht angewendet werden) verjüngt und strafft. Der Look bleibt aber dabei ganz natürlich. Denn immer noch mehr Filler in die Wangenpartie zu injizieren, führt irgendwann zu einem unnatürlichen, „überspritzten“ Erscheinungsbild.“

Susanne, Anfang 50, Bloggerin

Erfahrungsbericht: Unterspritzung mit Sculptra

Das könnte Sie auch interessieren