Brustvergrößerung: Was umfasst die Nachsorge?
5.0 von 52
(2)

Brustvergrößerung Nachsorge Was ist in der Nachsorge inbegriffen?

Frau trägt einen Kompressionsmieder nach einer Brustvergrößerung

Die Kosten für eine Brustvergrößerung setzen sich aus vielen verschiedenen Bestandteilen zusammen. Dazu zählt neben der Vorsorge und der eigentlichen OP natürlich auch die Nachsorge.

Die Nachsorge nach einer Brustvergrößerung beginnt schon mit dem Klinikaufenthalt. In der Regel verbringen die Patientinnen eine Nacht in der Klinik – vorausgesetzt, dass die OP gut und ohne Komplikationen verlaufen ist. Leichte Schmerzen nach der Operation sind ganz normal, der Körper muss sich noch an die Implantate und an das neue Gewicht gewöhnen. Außerdem müssen die Wunden verheilen. In den ersten Tagen bzw. in den ersten Wochen wird deshalb ein Kompressionsmieder getragen, der die Brüste optimal stützt und ein Verrutschen der Implantate verhindert. Anschließend wird für zwei bis sechs Wochen ein spezieller BH getragen, der den weiteren Heilungsverlauf fördern soll.

Sofern Fäden vernäht wurden, werden diese in der Regel nach ca. neun Tagen gezogen. Dafür ist natürlich ein weiterer Besuch beim behandelnden Arzt erforderlich. Insgesamt gehören etwa 2-3 persönliche Kontrolltermine zur Nachsorge nach einer Brustvergrößerung. So kann der Arzt in regelmäßigen Abständen prüfen, inwieweit der Heilungsverlauf vorangeschritten ist und steht der Patientin somit auch nach der OP medizinisch und beratend zur Seite. Die Wundpflege der Narbe mit speziellen Salben oder Ölen ist in der Nachsorge nicht direkt enthalten, wird aber dringend von Ärzten empfohlen. Patientinnen sollten bei ihrem Arzt nach entsprechenden Empfehlungen fragen.

Stellen Sie uns Ihre Beauty-Frage!

Wir erweitern regelmäßig unsere FAQ's - und geben hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Beauty-Fragen unserer Leser. Schicken Sie Ihre persönliche Frage direkt an die myBody Redaktion:

Für eine individuelle Beratung wenden Sie sich an einen Arzt in Ihrer Nähe, der Sie in einem medizinischen Beratungsgespräch umfassend über Ihren geplanten Eingriff informiert.

Brustvergrößerung: Was umfasst die Nachsorge?
5.0 von 52
(2)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Das könnte Sie auch interessieren