Jawline Contouring Erfahrung - mabelle
5.0 von 53
(3)
Sebastian Kempin lässt sich die Kinn-Kiefer-Linie unterspritzen
© DiaMonD Aesthetics

Wenn es um Hyaluronsäure geht, denken die meisten zunächst an eine klassische Faltenbehandlung. Der beliebte Wirkstoff, kann allerdings einiges mehr: Bei Männern und Frauen wird er zum Beispiel auch für die Gesichtsmodellage – besonders häufig im Bereich der Kinn- bzw. Kieferlinie (englisch Jawline) – eingesetzt. Hat sich diese im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses verändert oder ist von Natur aus nicht wohlgeformt, kann durch eine Unterspritzung im Bereich der Kinnlinie eine attraktive Kontur erzeugt werden. Nun hat sich auch Werbe-Model, Moderator und Schauspieler Sebastian Kempin einer solchen Behandlung unterzogen.

Bekannt wurde der 30-Jährige durch seine Moderationen beim Deutschen Musikfernsehen, 4 Plus TV, WDR, ProSieben und RTL Television. Zuletzt war er auch als Teilnehmer der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ zu sehen. Aufgrund verschiedener Faktoren hat er sich für die Behandlung entschieden: „Als ich jung war, war ich sehr übergewichtig und hatte längere Haare, weshalb viele dachten, ich wäre ein Mädchen. Das war mir natürlich unangenehm. Vielleicht lege ich gerade deshalb so viel Wert darauf männlich zu wirken – und genau das kann man durch eine Kinnlinien- Unterspritzung erreichen. Ich wollte immer ein kantiges, männliches Gesicht. Außerdem sieht man bei Instagram nur noch eines: sehr stark ausgeprägte konturierte Gesichter – das finde ich sehr attraktiv“, erklärt Sebastian Kempin.

Wie diese Art der Unterspritzung abläuft, erklärt sein behandelnder Arzt Dr. Murat Dağdelen, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Gründer und Ärztlicher Direktor von DiaMonD Aesthetics in Düsseldorf: „Es wird dabei volumengebende Hyaluronsäure entlang des Kieferknochens injiziert, um diesen zu modellieren. Die Injektion erfolgt mithilfe einer feinen, stumpfen Kanüle, was ein präzises und schonendes Eindringen und somit eine Applikation direkt in die gewünschte Gewebeschicht, z. B. am Knochen, ermöglicht. Damit das Gesicht von Herrn Kempin harmonisch wirkt, haben wir zusätzlich eine leichte Unterspritzung an beiden Wangen vorgenommen. Besonders bei Männern ist die Behandlung beliebt, da sie ihnen zu einem maskulineren Look verhelfen kann. Soll der Kinnlinie mehr Männlichkeit verliehen werden, wird das Hyaluron so gespritzt, dass es den Unterkiefer breiter wirken lässt und Kinn und Kieferwinkel definiert werden."

Mit dem Behandlungsergebnis ist Sebastian Kempin vollkommen zufrieden, wie er verrät: „Der Eingriff war kaum spürbar, obwohl ich eigentlich Angst vor Nadeln habe. Ich mochte mein Gesicht auch vorher. Ich probiere aber gerne neue Sachen aus und kann sagen, dass sich der Eingriff gelohnt hat. Mein Gesicht ist nun symmetrisch und kantig und ausdrucksstark“.

Sebastian Kempin ist mit dem Behandlungsergbnis zufrieden
© DiaMonD Aesthetics

Holen Sie sich den "Harte Kante" Artikel als PDF:

Artikel downloaden

Oder lesen Sie gleich das vollständige mabelle Medical-Beauty-Magazin, wie es Ihnen gefällt - im Abo oder als Einzelausgabe - print oder digital.

Zum mabelle Lifestyle-Magazin

Jawline Contouring Erfahrung - mabelle
5.0 von 53
(3)

Der myBody® Klinikfinder - Zertifizierte Ärzte und Kliniken

Wir prüfen für Sie

  • Sicherheit
  • Transparenz
  • Service

Das könnte Sie auch interessieren